. .

SCHMERZ-THERAPIE nach Liebscher und Bracht ( LNB )

Schmerzen sind eine deutliche Sprache unseres Körpers. Sie warnen vor drohender Schädigung, deuten auf Überlastung und evtl. Veränderungen von körperlichen Strukturen hin.

Aber die umliegende Muskulatur, die Faszien sind immer mitbeteiligt!
Der Ort in dem sich der Schmerz äußert.

Der LNB-Therapeut beseitigt oder reduziert den Schmerz auf ganz natürliche Art und Weise, indem er am Knochen, an den Muskelansätzen kurzzeitige bestimmte Schmerzpunkte drückt.

Dadurch verbessern sich die Schmerzen und die Beweglichkeit der betroffenen Region deulich, da muskuläre Verklebungen wieder gelöst werden.
Zusätzliche Bewegungsübungen fördern einen effektiveren Stoffwechsel in unseren Muskeln und Faszien und beugen so Schmerzen vor.

Die Schmerztherapie nach LNB zeigt in kürzester Zeit Wirkung. Schmerzleidenden Menschen kann so schnell und nachhaltig geholfen werden.

Egal ob akute oder chronische Schmerzen von Nacken, Schulter, Rücken, Hüfte, Knie usw, LNB eignet sich um Schmerz ohne großen Aufwand zu reduzieren.