. .

VITA

Mein Leitgedanke:

…..was hilft es mir bei einem kranken Baum die Äste abzusägen oder die Rinde zu entfernen,

     solange  ich nicht in die Tiefe zu den Wurzeln schaue und dort die Ursache beseitige...

 

Sowohl die Klassische Homöopathie, Reiki, LNB und Hypnose haben mich während meiner jeweiligen Ausbildung und alltäglichen Praxiserfahrung als effektive und tiefgreifende Therapien überzeugt.

Alle hier vorgestellten Therapien ergänzen sich und eignen sich einzeln oder kombiniert zur Behandlung.

Ausbildungen:

  • Heilpraktikerausbildung an der Heilpraktiker Akademie in München
  • Vierjähriges Diplomstudium an der Internationalen Akademie für Klassische Homöopathie nach Georges Vithoulkas
  • Reikimeisterin 2013, 1996 und 1998 Reiki Grad 1 & 2
  • Ausbildung zur Hypnosetherapeuthin 2014 in München
  • 2015 Ausbildung zur Schmerztherapeuthin nach LNB ( Liebscher und Bracht )
  • Diplomkrankenschwester

George Vithoulkas ist ein begnadeter Homöopath und genialer Lehrmeister. Mit Recht kann er neben den ganz großen Homöopathen eingereiht werden. In den letzten vierzig Jahre gingen wegweisende Innovationen in der Homöopathie von ihm aus.

1970 gründete Vithoulkas das »Center of Homeopathic Medicine« in Athen und nahm 1976 seine internationale Seminartätigkeit auf. Als erster Homöopath dokumentierte er seine Behandlungen zu Lehrzwecken auf Video.

1995 gründete er auf der griechischen Insel Alonnisos die »Internationale Akademie für Klassische Homöopathie«. In Anerkennung seiner Verdienste um die Homöopathie wurde George Vithoulkas im Dezember 1996 der »Alternative Nobel-Preis« verliehen.

Fortlaufende fachspezifische Weiterbildungen